thematisches Seitenbild

ADRA trifft Bundestagsabgeordneten im Hansa-Büro

19.09.2016 09:33 | Hansa | von Dennis Meier

Niels Annen und Christian Molke im Hansa-Büro

Treffen mit MdB Niels Annen (SPD) und Christian Molke (ADRA Deutschland) im Büro der Hansa-Vereinigung

Das Büro des Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Hamburg-Eimsbüttel, Niels Annen (SPD) befindet sich auf demselben Grundstück wie das Büro der Hansa-Vereinigung der Siebenten-Tags-Adventisten. Schon von daher sind gelegentliche Treffen naheliegend. Dieses Mal saß der Geschäftsführer von ADRA Deutschland e.V., Christian Molke mit am Tisch. Dadurch, dass Herr Annen Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages ist, konnten wichtige Informationen über die Arbeit von ADRA auf der einen Seite und der der Bundesregierung auf der anderen ausgetauscht werden.

Das Gespräch drehte sich natürlich auch um die Flüchtlingsfrage, da ADRA hier national und international engagiert ist. Wir konnten über die Projekte der Hansa-Vereinigung und die Aktion "Gemeinsam für Flüchtlinge" berichten. Es wurde deutlich, wie eng lokale und globale Anliegen miteinander zusammen hängen. Global denken und lokal handeln ist nicht ein Slogan, sondern gelebte Realität.

 

 

 

 

© Siebenten-Tags-Adventisten in Hansa

ADRAAdventverlagAdvent-Wohlfahrtswerk Bundesstelle (AWW)Theologische Hochschule FriedensauKrankenhaus WaldfriedeMedienzentrum Stimme der HoffnungDeutscher Verein für Gesundheitspflege (DVG)Schulzentrum Marienhöhe